Meisterschaftskranz

Den Meisterschaftskranz erhält jede Schützin und jeder Schütze, der mindestens 146 Punkte aus den jeweils besten Doppeln aller Ziele erreicht. Den Meisterschaftskranz trägt man mit Stolz, denn dazu müssen fast alle Ziele mit todbringenden Schüssen getroffen worden sein.

Die zu erreichende Punktzahl wurde 2018 von 150 auf 146 gesenkt, da die neue Hirschscheibe und der neue Dreiklappen-Hase anspruchsvoller sind.